Schließen

Bodypacks Rat für Ihre Überarbeitungen

hat die gepostet 28 März 2018

Magst du nicht studieren? Sie wissen nicht, wie es geht, und der Stress steigt, wenn Sie sich Ihren Prüfungen nähern? Diese Woche hat das Team von Bodypack gibt Ihnen einige Tipps und Tricks, die Sie in dieser nicht besonders unterhaltsamen Zeit Ihres Lebens begleiten. Aber wenn Sie einige dieser Hinweise implementieren, versprechen, schwören ... Erfolg ist garantiert! 😊
 

Lesen Sie Ihre Lektionen oft noch einmal


Ihre Lehrer haben Ihnen das ganze Jahr über gesagt: Sie müssen Ihren Unterricht oft überarbeiten. Weißt du was? Sie haben recht. Nichts besser als Wiederholung. Sie müssen ausgehen und Ihre Lektionen erneut lesen, warm in Ihrem gespeichert Schultasche, um sie zu lernen. Aber nicht dumm, lesen, um zu lesen, ist nutzlos. Vor allem muss man verstehen, was man liest, um es sich merken zu können.

Bodypack_revisions
Quelle: Google Image - Lilous Zeichnungen

 

 

Haben Sie nichts aus dem Jahr Korrektur gelesen und überarbeitet? Haben Sie das Gefühl, dass Sie sich an nichts erinnern, wenn Sie Ihren Unterricht noch einmal lesen? Alles ist nicht verloren ! Sie haben noch einige Wochen Zeit, um die Situation zu korrigieren und das gesamte Wissen zu generieren, das Sie am D-Day benötigen.
 

Hilfe erhalten


Wenn Sie es nicht alleine schaffen, ist es ganz einfach: Holen Sie sich Hilfe. Zuerst zu Hause, deine Eltern sind da, sie können dir helfen. Sie verfügen über Wissen und können es mit Ihnen teilen, wenn Sie ihnen Fragen stellen und Ihnen Ratschläge für Ihre Überarbeitungen geben, z. B. beim Einrichten eines Revisionsplan Um Sackgassen zu vermeiden, verwalten Sie Ihre Zeit gut und seien Sie pünktlich bereit.

Wenn deine Eltern nicht zu verfügbar sind, wende dich an deine Lehrer und deine Freunde.
In einigen Mittel- und Oberschulen, Heilunterricht werden manchmal vom Lehrerteam Ihrer Schule eingerichtet. Die Möglichkeit für Sie, die im Laufe des Jahres nicht erworbenen Punkte zurückzunehmen und die Messlatte höher zu legen. Manchmal mögen wir einige Lehrer nicht, wir mögen ihren Unterricht nicht, deshalb hören wir nichts, weil wir nicht von unserem Lehrer gefesselt sind. Aber wenn der Prüfungstag kommt, ist es eine leere Seite und Stress! Um solche Situationen zu vermeiden, zögern Sie nicht, andere Lehrer um Hilfe zu bitten. In diesen Tutorials werden Sie mit verschiedenen Lehrern enden. Wenn Sie die Dinge auf unterschiedliche Weise angehen, können Sie sie besser verstehen und für immer integrieren. Wenn Ihr College oder Ihre High School diese Art von Revisionsvorbereitungskurs anbietet, zögern Sie nicht, mit Ihrem Kurs fortzufahren Bodypack Rucksack bevorzugt und außerdem sind diese Lektionen für deine Eltern kostenlos, im Gegensatz zu den Nachhilfefirmen, in denen die Lektionen bezahlt werden.
 

Gemeinsam überarbeiten

Hilfe von Freunden zu bekommen kann auch eine Lösung sein, wenn Sie nicht gerne alleine lernen. Mehrere Gehirne sind besser als eines😊
Sie können sich Fragen stellen, wenn Sie Ihre Notizen nicht gut gemacht haben oder wenn Sie an diesem Tag weg waren, können Sie die Notizen Ihres besten Freundes anfordern. Sie beide werden besser in der Lage sein, herauszufinden, was wichtig ist und was nicht. Aber achten Sie darauf, dass Sie sich nicht zerstreuen, wenn Sie in einer Gruppe sind. Dies kann in andere Themen übergehen, die viel interessanter sind als die Überarbeitungen ... Selbstverwaltung und kleine Gruppe von maximal 2 bis 4 Personen, da es oben ziemlich groß wird Lachen als effiziente Arbeit.

Karten machen

Und ja, die berühmten Karten sind immer noch eine gute Möglichkeit, schnell zu lernen und zu überarbeiten. Um ein gutes Bewertungsblatt zu erstellen, müssen Sie Ihren Kurs bereits erneut lesen, ein guter Punkt. Dann müssen Sie wissen, wie man die Hauptinformationen zusammenfasst, Sie müssen Ihren Kurs nicht kopieren, dies ist nicht das Ziel. Stellen Sie sich dazu Fragen wie: Was ist in diesem Kurs wirklich wichtig? Woran muss ich mich unbedingt erinnern? Was könnte mich jemand am Prüfungstag danach fragen? Und Sie werden sehen, dass Sie das Wesentliche, an das Sie sich erinnern müssen, auf Ihre Karten schreiben, ohne sich mit dem zu beschäftigen, was zweitrangig ist. In dieser Übung lernen Sie auch, wie Sie Informationen priorisieren. Ein weiterer guter Punkt: Sie werden das geschriebene Wort durchgehen, um diese Karten zu vervollständigen, und eine Zusammenfassung Ihres Kurses zu schreiben, hilft Ihnen auch, es sich zu merken. Dann müssen Sie in der Woche vor Ihrer Prüfung und am Tag zuvor diese Blätter erneut lesen, um sicherzugehen, dass Sie alles über dieses Thema wissen.
Wenn Sie die Karteikarten nicht mögen; dass du nicht wirklich gerne schreibst, gibt es andere visuellere Mittel:

Mind Mapping (mentale Karte)

Grundsätzlich schematisieren Sie Ihren Kurs. Sie beginnen mit dem Hauptthema / der Hauptidee Ihres Kurses, das Sie in die Mitte eines Blattes Papier legen, und zeichnen alle Informationen, die sich darum drehen, mit Pfeilen und verschiedenen Farben auf. Dieses Diagramm soll Ihnen helfen, alle Aspekte eines Themas zu verstehen und die folgenden grundlegenden Fragen beantworten zu können: Wer? Was? Oder ? Wann? Wie? 'Oder' Was? Warum ? Wenn Sie diese einfachen Fragen zu all Ihren Themen beantworten können, sind Sie bereit für die Prüfung. Andernfalls dauert das "Ersticken" etwas länger, und dieses Diagramm kann Ihnen helfen, einige Lücken zu schließen.

 

Bodypack_revisionsBeispiel für ein Mind Mapping zur effektiven Überarbeitung. Quelle: learn-reviser-memoriser.fr

Riesige Zeitleiste für die Geogeschichte


Eine weitere sehr visuelle und kreative Möglichkeit, die Geschichte-Geographie als Ganzes zu lernen und zu verstehen und all das Wissen zusammenzuführen, das Sie von der Mittelschule bis zur High School gelernt haben: Erstellen Sie Ihre eigene riesige Zeitleiste. Von der prähistorischen Zeit bis heute zeichnen Sie auf großen Blättern, die Sie beispielsweise mit Klebeband zusammenbinden, einen riesigen, sehr breiten Pfeil, um verschiedene Informationen anzeigen zu können: die Epoche oder die fragliche Zeit, die wichtige Daten, Kennzahlen der Zeit und andere Informationen, die Sie für nützlich halten, um sie einem bestimmten Ereignis hinzuzufügen. Das Ergebnis ist ziemlich magisch: Sie verstehen alles. Sie erhalten endlich Zugang zu Wissen und Wissen. Dank dieser Mega-Zeitleiste werden Sie die Welt verstehen, in der Sie heute leben. Und ja, alle Fakten der Vergangenheit wirken sich auf die Welt aus, in der Sie heute leben. Mit dieser Chronologie ist schließlich alles in Ihrem Kopf verflochten, und Sie werden alle Ereignisse der Geschichte sehen, die miteinander verbunden sind helfen zu verstehen, warum und wie Dinge in unserer Geschichte und menschlichen Evolution passiert sind. Wenn Sie das tun und es an eine Wand in Ihrem Schlafzimmer hängen, wird alles kristallklar, weil es nicht einfach ist, alles in Ihrem Kopf zu verdichten, wenn Sie mehrere Jahre damit verbringen, sich dieser und jener Ära der Unordnung zu nähern. ! und mit unterschiedlichen und mehr oder weniger fesselnden Lehrern je nach Jahr. Ein guter Weg, um den Geo-History-Test zu bestehen und unsere Geschichte zu verstehen und wer Sie tatsächlich sind, woher Sie kommen? Wie auch immer, vielleicht hilft es dir sogar, über deine eigene Existenz nachzudenken und einige existenzielle Fragen zu beantworten, wie wer ich bin? Wo ich herkomme ? Warum mag ich das oder das? Warum ist mein Land so mächtig? Und ich, was mache ich mit meinem Leben? Was mag ich ?
Wenn Sie Geogeschichte nicht mögen, weil es langweilig ist, Daten dumm zu lernen, geschweige denn zu überarbeiten, können Sie diese Übung ausprobieren, in der Sie lernen, sie zu schätzen und auf Wissen zuzugreifen.

Tutorials

Wenn Sie nicht gerne schreiben, zeichnen oder mappen ... sehen Sie sich vielleicht gerne Videos auf YouTube an?
Es gibt viele Lehrer auf YouTube, die Videokurse erstellt haben. Wir nennen sie Tutorials. Sie haben sie zu allen Themen des Kurses und es gibt etwas für alle Niveaus. Wenn Sie Ihren Lehrer nicht mögen oder eine Lektion nicht verstanden haben, können Sie sich einige ansehen. Es gibt Kurse mit Animationen und Illustrationen, mit denen Sie einige wichtige Punkte überprüfen und auf andere Weise angehen können, was interessant sein kann. Auf der anderen Seite ist es eine Einbahnstraße, Sie können nicht unbedingt mit dem Lehrer interagieren, Fragen stellen ... Es liegt an Ihnen, Ihre eigene Analyse durchzuführen und darüber nachzudenken, was Ihnen gezeigt wurde.

Zug, Zug, Zug

Training und Wiederholung fördern das Auswendiglernen. Wenn Sie neue Übungen (mindestens dreimal) im Internet oder von anderen Lehrern machen, erwerben Sie automatische Fähigkeiten und stellen sicher, dass Sie am Tag der Prüfung keine Fehler machen (insbesondere für Mathematik!).
Der Kauf von Anal für das BAC ist ebenfalls eine gute Investition. Sie finden die gleichen Übungen wie bei der Prüfung, da es sich häufig um bereits gegebene Fächer handelt. Die Zusammenfassungsblätter sind auch sehr gut gemacht, ausgezeichnete Kurszusammenfassungen, also probieren Sie es aus!

Lüfte deinen Kopf

Um sich gut zu merken, ist es notwendig, den Geist zu klären. Zögern Sie nicht, während des Studiums Pausen einzulegen, wenn Sie gesättigt sind. Aber kurze, nicht mehr als 5 Minuten, denn danach ist es schwieriger, darauf zurückzukommen, wenn Sie zwischen den einzelnen Übungen eine Pause von 20 oder 30 Minuten einlegen. Nach draußen gehen, atmen, gehen, laufen, Sport treiben ist genauso notwendig wie an einem „Baumstamm“ zu sitzen. Das Gehirn muss sich selbst lüften, um das, was gerade gelesen oder gehört wurde, integrieren zu können.

 

Bodypack_revisionsIllustrationsverhalten während des Überprüfungsprozesses. Überschreiten Sie nicht 20 bis 30 Minuten pro Überprüfungssitzung. Quelle: EspaceFrançais.com - Auszug aus einem Tweet 2016 - Unbekannter Illustrator

 

Schlafen Sie gut ist auch sehr wichtig, um sich zu merken, was Sie gerade gelernt haben. Geh nicht zu spät ins Bett. Vermeiden Sie immer Laptops und Tablets in Ihrem Bett und sogar in Ihrem Schlafzimmer vor dem Schlafengehen. Schlafen Sie ausreichend viele Stunden ...

An welchen Orten zu überprüfen?

In deinem Schlafzimmer, leise, ohne Bildschirm oder andere parasitäre Dinge, die Sie ablenken können, nur mit Ihren Notebooks und Ihren Bodypack Rucksack. Ein aufgeräumter Schreibtisch mit dem Nötigsten zum Lernen und ohne Ihre Aufmerksamkeit zu stören.
Beim College oder High School in einer Gruppe zu überprüfen, Fragen stellen zu können, Themen von einem anderen Standpunkt aus anzusprechen, ist immer nützlich; oder an der Bibliothek oder zu CDI Wenn Sie zu Hause und an diesen Orten nicht die erforderliche Konzentration finden, verfügen Sie auch über zahlreiche Bücher und / oder Computer, die Sie in Ihrem Kurs überarbeiten oder zusätzliche Informationen einholen können.
Was für ein gutes Lernen unbedingt erforderlich ist: Ruhe, Stille, um sich so gut wie möglich konzentrieren zu können, andere Ratschläge beim Lernen: keine oder wenig Musik, noch weniger Fernsehen und nicht alle 10 Sekunden auf Ihr Handy schauen. Ein notwendiges Übel, wenn Sie nicht umsonst lernen wollen.
Im das Transportkönnen Sie Ihre Lektionen oder Ihre Dateien erneut lesen. Optimieren Sie Ihre Zeit. Jede Minute der Überprüfung ist gut zu nehmen. Es ist besser, nach und nach als plötzlich zu überarbeiten. Privileg von kurze Revisionssitzungen 20 bis 30 Minuten nach Thema und kommen Sie darauf zurück 2 - 3 Tage später anstatt zwei große Stunden mit demselben oder demselben Thema zu verbringen und nichts zu integrieren, werden Sie von Revisionen fallen gelassen.

Finden Sie die Motivation zur Überarbeitung

Ist das nicht das schwierigste? Motivieren Sie sich zu überarbeiten ...
Ja, um BodypackWir glauben, dass es am schwierigsten ist, die Motivation zu finden, um zu lernen. Also, um es zu tun und gut: sich nicht unter Druck setzen, ruhig gehen, kleine Revisionsveräußerungen statt große machen, kurz gesagt, sich kleine, leicht zu erreichenden Ziele zu geben. Dann, um die Motivation zu finden, sich die richtigen Fragen zu stellen: Warum muss ich meine Prüfungen bestehen? Um Mom glücklich zu machen? NEIN! NEIN! Es ist vor allem für dich, für deine Zukunft, um Wissen zu erwerben, das es dir dann ermöglicht, weiter zu gehen im Leben, auf einem Studienweg oder in der Suche nach Arbeit. Einfach auch klüger werden, offener für die Welt, die dich umgibt, eine Leidenschaft finden...
Den Wunsch nach Erfolg zu haben, ist absolut notwendig, um sich an die Arbeit zu machen.
Wenn du Angst hast, es nicht zu schaffen, musst du unbedingt an diesem Punkt arbeiten, an Stressbewältigung und Selbstvertrauen. Für das Stressmanagement kannst du Atemübungen machen, Sophrologie oder Yoga-Kurse machen, das ist die große Mode (und es funktioniert auch), also zu testen, ob du kannst (und geh mit einem schönen Sportbeutel). Es gibt auch viele YouTube-Coaches, die hervorragende Tipps rund um die persönliche Entwicklung geben.
Für das Selbstvertrauen kann es länger dauern, aber wenn du so weit bist, dann kannst du es schaffen, und du gehörst zu dir. Jeder ist intelligent, und wie bereits erklärt, ist es sinnlos, auswendig zu lernen, man muss dieses Wissen verstehen und analysieren, um sich als Erwachsener aufbauen zu können. Wenn du mit der Prüfung fertig bist, wirst du irgendwie erwachsen sein und erwachsen werden. Was für ein guter Tag erwartet dich nach dieser Zeit der Prüfung und Prüfung. Du kannst endlich das Leben genießen, ausgehen, deine Freunde mehr sehen, mit deinen Freunden ins Wochenende gehen. Technischer Rucksack Im Entspannungsmodus und nicht mehr im Revisionsmodus kannst du mehr Zeit für dich selbst, deine Familie und deine Freunde oder deine Leidenschaft oder sportlich aufwenden.