Schließen

Ein Künstler, der verfolgt werden kann: Felipe Pantone

hat die gepostet 26 März 2015

Künstlerin Felipe Pantone ist seit 1998 aktiv.
Er wurde in Buenos Aires geboren, in Argentinien, aber in Spanien mit seinen Eltern in den 90er Jahren gezogen. Er ist heute in Valencia ansässlich.

Man erkennt es an seinem unnachahmbaren Stil und vor allem an seiner Unterschrift Pant oder manchmal UltraBoyz.

Am Anfang gesteht er, mit den Tags begonnen zu haben, diese Graf nur auf dem Handschreiben seiner eigenen Pseudo-Schrift oder mit kleinen Sätzen. Die ersten Tags, die systematisch gelöscht wurden, werden am nächsten Tag gelöscht, wenn sie kurze Sätze in eine forensische und ästhetische Typographie schreiben.

Bodypack_insolite_Felipe_PantoneBodypack_insolite_Felipe_Pantone

Und es funktionierte, seine Kalligrafien blieben geblieben.

Heute hat sich sein Stil entwickelt und liegt zwischen dem klassischen Graffiti, der Typographie und der geometrischen Abstraktion. Das ist eine echte Orfziearbeit!
Es verwendet auch das optische Prinzip des "Glitch", dieser bug, in der Stromversorgung einer elektronischen Schaltung, die einen temporären Ausfall eines Computers, eines Fernsehsendes oder eines Videospiels verursacht. Das ist ein visueller Hauch, der seit einem Jahr in allen visuellen Künsten und sogar in der Mode tendenziell weit genug ist.

Er wird von Künstlern wie José María Yturralde beeinflusst. Platterus Platéus, Herb Lubalin, Sozyone Gonzalez, Stephen Powers, Demsky ... aber zuzugeben, dass sie insgesamt mehr Interesse an allen visuellen Künsten im Allgemeinen haben.

Man lässt Sie über das Potential in dieser Bildserie entscheiden:

Bodypack_insolite_Felipe_Pantone

Bodypack_insolite_Felipe_Pantone

Bodypack_insolite_Felipe_Pantone

Bodypack_insolite_Felipe_Pantone

Bodypack_insolite_Felipe_Pantone

Bodypack_insolite_Felipe_Pantone

Bodypack_insolite_Felipe_Pantone

Bodypack_insolite_Felipe_Pantone

Bodypack_insolite_Felipe_Pantone

Um die Arbeit von Felipe Pantone auf der ganzen Welt zu verfolgen, konsultieren Sie regelmäßig diese handwerkliche Seite:

https://www.artsy.net/artist/felipe-pantone