Schließen

Eine schöne Initiative in Nepal

hat die gepostet 19 November 2014

Chrystelle, Karine, Joëlle und alle anderen sind Teil des Abenteuers der Senegal.
In der Stenegazelle handelt es sich um eine französische Vereinigung von humanitärer Hilfe zu 100%. Die Teilnehmerinnen müssen 5 Etappen mit einem Freilauf von etwa 10 Kms, mit einer Betankung und einer medizinischen und gesundheitlichen Betreuung während der gesamten Beweisführung, durchführen.

Nach einer Mission in Afrika vor zwei Jahren, wurden Chrystelle und seine Akolyten von Kathmandu am 20. Oktober letzten Jahres in Kathmandu umgestochen. In den Koffern der pädagogischen Werkzeuge, einschließlich Bodypack-Kits, für die Kinder von Kathmandu, Bandipur und Pokkhara. Und auf ihren Rücken ... Bodypack-Taschen.

Heute haben sie uns freundlicherweise gedankt für unsere geringe Beteiligung am Projekt, indem sie uns ein paar schöne Fotos geschickt haben. Dank ihnen:

Bodypack_initiative_Nepal_senegazelles