Schließen

Datenschutzerklärung und Verwendung von Cookies

Einführung

Bodypack verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und Ihnen ein sicheres Online-Erlebnis zu bieten.
Wenn Sie auf Bodypack.fr einkaufen, erfassen und verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten, die für den Abschluss des Verkaufs erforderlich sind. Diese Maßnahme entspricht Absatz 6.1b der Allgemeinen Datenschutzverordnung.

Bitte lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen sowie unsere Nutzungsbedingungen und zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Fragen haben.

 

1- Datenerfassung und Schutz

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen, insbesondere unter Bezugnahme auf einen Namen, eine Identifikationsnummer oder auf ein oder mehrere spezifische Elemente, die für ihre physische, physiologische, genetische, psychologische, wirtschaftliche Identität spezifisch sind. kulturell oder sozial.

Die persönlichen Informationen, die auf der Website gesammelt werden können, werden hauptsächlich vom Verlag für die Verwaltung der Beziehungen zu Ihnen und gegebenenfalls für die Bearbeitung Ihrer Bestellungen verwendet.

Die verarbeiteten personenbezogenen Daten sind Ihre Kontaktdaten, Ihr Geburtsdatum, das Bildungsniveau Ihres Kindes sowie dessen Vorname und alle Informationen zu den Produkten / Dienstleistungen. Bodypack verarbeitet solche personenbezogenen Daten nur für bestimmte, explizite und legitime Zwecke, wie oben angegeben, und für keinen anderen Zweck.

 

2- Recht auf Zugang, Berichtigung und Löschung Ihrer Daten

In Anwendung der für personenbezogene Daten geltenden Bestimmungen haben Benutzer folgende Rechte:

  • Das Zugriffsrecht: Sie können ihr Zugriffsrecht ausüben, um ihre persönlichen Daten zu erfahren, indem sie an die unten angegebene E-Mail-Adresse schreiben. In diesem Fall kann die Plattform vor der Umsetzung dieses Rechts einen Nachweis der Identität des Benutzers anfordern, um dessen Richtigkeit zu überprüfen.
  • Das Recht auf Berichtigung: Wenn die auf der Plattform gespeicherten personenbezogenen Daten nicht korrekt sind, können sie die Aktualisierung der Informationen anfordern.
  • Recht zum Löschen von Daten: Benutzer können die Löschung ihrer persönlichen Daten gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen beantragen.
  • Das Recht, die Verarbeitung einzuschränken: Benutzer können die Löschung ihrer personenbezogenen Daten gemäß den Bestimmungen der DSGVO beantragen.
  • Widerspruchsrecht gegen die Datenverarbeitung: Benutzer können der Verarbeitung ihrer Daten gemäß den Bestimmungen der DSGVO widersprechen.
  • Das Recht auf Portabilität: Sie können verlangen, dass die Plattform ihnen die von ihnen angegebenen persönlichen Daten zur Übermittlung an eine neue Plattform zur Verfügung stellt.

Sie können dieses Recht ausüben, indem Sie uns unter folgender Adresse kontaktieren: ZA de la Ronze, 300 rue des Carrières, 69440 TALUYERS

Oder per E-Mail an: contact@bodypack.fr

Allen Anfragen muss eine Fotokopie eines gültigen unterschriebenen Ausweises beigefügt sein und die Adresse angegeben werden, unter der der Verlag den Antragsteller kontaktieren kann. Die Antwort wird innerhalb eines Monats nach Eingang der Anfrage gesendet.

 

3- Verwendung von Daten

Die von Benutzern gesammelten persönlichen Daten sollen Plattformdienste bereitstellen, diese verbessern und eine sichere Umgebung aufrechterhalten. Rechtsgrundlage für die Bearbeitung ist die Ausführung des Vertrages zwischen Nutzer und Plattform. Insbesondere sind die Verwendungen wie folgt:

  • Zugriff und Nutzung der Plattform durch den Benutzer
  • Betriebsführung und Optimierung der Plattform,
  • Implementierung der Benutzerunterstützung,
  • Überprüfung, Identifizierung und Authentifizierung der vom Benutzer übermittelten Daten,
  • Personalisierung von Diensten durch Anzeige von Werbung basierend auf dem Browserverlauf des Benutzers gemäß seinen Präferenzen,
  • Prävention und Aufdeckung von Betrug, Malware (Malware) und Verwaltung von Sicherheitsvorfällen,
  • Verwaltung von Streitigkeiten mit Benutzern,
  • Senden von Handels- und Werbeinformationen, basierend auf Benutzerpräferenzen,

 

4- Richtlinie zur Vorratsdatenspeicherung

Die Plattform speichert Ihre Daten für die Zeit, die erforderlich ist, um Ihnen ihre Dienste oder Unterstützung bereitzustellen.

Soweit dies zumutbar ist oder erforderlich ist, um gesetzliche oder behördliche Verpflichtungen zu erfüllen, Streitigkeiten beizulegen, Betrug und Missbrauch zu verhindern oder unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchzusetzen, können wir einige Ihrer Informationen bei Bedarf auch nach Schließung Ihres Kontos aufbewahren. oder dass wir Ihnen unsere Dienstleistungen nicht mehr anbieten müssen.

 

5- Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

In folgenden Fällen dürfen personenbezogene Daten ausschließlich in der Europäischen Union an Drittunternehmen weitergegeben werden:

  • Wenn der Benutzer öffentlich zugängliche Informationen in den kostenlosen Kommentarbereichen der Plattform veröffentlicht,
  • Wenn der Benutzer die Website eines Dritten zum Zugriff auf seine Daten autorisiert,
  • Wenn die Plattform Anbieterdienste verwendet, um Benutzerunterstützung, Werbung und Zahlungsdienste bereitzustellen. Diese Diensteanbieter haben im Rahmen der Erbringung dieser Dienste nur eingeschränkten Zugriff auf Benutzerdaten und sind vertraglich verpflichtet, diese gemäß den Bestimmungen der geltenden Datenschutzbestimmungen zu nutzen. persönlicher Natur.
  • Wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, kann die Plattform die Übermittlung von Daten durchführen, um Beschwerden gegen die Plattform nachzuverfolgen und administrative und rechtliche Verfahren einzuhalten.

 

6- Cookies

6.1 - Was ist ein Cookie?
Ein „Cookie“ oder Tracer ist eine elektronische Datei, die auf einem Terminal (Computer, Tablet, Smartphone usw.) abgelegt und beispielsweise beim Abrufen einer Website, Lesen einer E-Mail, Installieren oder Lesen gelesen wird die Verwendung von Software oder einer mobilen Anwendung, unabhängig von der Art des verwendeten Terminals.
Durch das Durchsuchen dieser Website können „Cookies“ des für die betreffende Website verantwortlichen Unternehmens und / oder von Drittunternehmen auf Ihrem Terminal platziert werden.

6.2 - Diese Website verwendet Google Analytics.
Beim ersten Surfen auf dieser Website wird ein erläuterndes Banner zur Verwendung von "Cookies" angezeigt. Wenn Sie also weiter surfen, ermächtigen Sie uns, Cookies für Zwecke der Zielgruppenmessung zu setzen. Die erteilte Einwilligung gilt für einen Zeitraum von 13 Monaten. Der Benutzer hat die Möglichkeit, "Cookies" in seinen Browsereinstellungen zu deaktivieren.

6.3 - Alle gesammelten Informationen werden nur verwendet, um das Volumen, die Art und die Konfiguration des Datenverkehrs auf dieser Website zu verfolgen, das Design und Layout zu entwickeln sowie für andere Verwaltungs- und Planungszwecke und allgemeiner zur Verbesserung des Dienstes. dass wir Ihnen anbieten. Cookies allein können nicht verwendet werden, um die Identität des Benutzers zu ermitteln.
Bitte beachten Sie, dass möglicherweise Cookies erforderlich sind, damit Bodypack Ihre Nutzung der Website verbessern kann.

 

7- Fotos und Darstellungen von Produkten

Fotos von Produkten, die ihrer Beschreibung beigefügt sind, sind nicht vertraglich bindend und verpflichten den Verlag nicht.

 

8- Anwendbares Recht

Diese Nutzungsbedingungen der Website unterliegen französischem Recht und unterliegen der Zuständigkeit der Gerichte des Hauptsitzes des Herausgebers, vorbehaltlich einer Zuständigkeitsverteilung, die sich aus einem bestimmten Gesetz und einer bestimmten Vorschrift ergibt.

 

9- Kontaktieren Sie uns

Bei Fragen, Informationen zu den auf der Website präsentierten Produkten oder zur Website selbst können Sie eine Nachricht an die folgende Adresse senden: contact@bodypack.fr